Edelstahlspiegel

PVD - beschichtete Edelstahlbleche

PVD = physical vapour deposition (Auf deutsch: physikalische Gasphasenabscheidung)

Das Ausgangsmaterial z. b. Titannitrid, wird mithilfe physikalischer Verfahren in die Gasförmigkeit gebracht, anschließend zum zu beschichtenden Substrat, (wie z. b. Edelstahlblech) geführt, wo es kondensiert und die Beschichtung bildet.

Welche Vorteile bieten sich durch die TiN - Beschichtung?

  • Widerstandsfähigkeit bei Temperaturen von -40 °C bis +100 °C
  • Hohe Härte- und Haftfestigkeit
  • Gute chemische Beständigkeit
  • Weiterverarbeitung problemlos möglich (Biegen, Kanten, etc.)
  • Biokompatibel und lebensmittelecht
  • Attraktive, dekorative Farben
  • TiN besitzt ein hohes Reflexionsvermögen für Infrarotstrahlung, sein Reflexionsspektrum ist ähnlich dem von Gold
  • Titannitrid ist im Sinne der EG - Richtlinien kein gefährlicher Stoff und nicht kennzeichnungspflichtig. Es wird als nicht wassergefährdend eingestuft

Überzeugen Sie sich selbst von der beeindruckenden Oberfläche und fordern Sie gleich Ihr Musterstück an!

SM-Super Acht

super-spiegelpoliert

SM-MAGIC MIRROR Ti sunset

super-spiegelpoliert (kupfer)


SM-MAGIC MIRROR Ti skyblue

super-spiegelpoliert (blau)

SM-MAGIC MIRROR Ti bronze

super-spiegelpoliert


SM-MAGIC MIRROR Ti sunbeam

super-spiegelpoliert (gold/messing)

SM-MAGIC MIRROR Ti black

super-spiegelpoliert (schwarz)


NACH OBEN